Theaterfest des Schlosstheater Celle

Autor:
Redaktion

Theaterfest_STC

Am 5. September 2015 ist es ab 12 Uhr endlich wieder so weit: Das Schlosstheater Celle feiert mit seinem Theaterfest für Jung und Alt bei freiem Eintritt im Celler Schloss und Innenhof den bevorstehenden Auftakt der neuen Saison.

Von 12 – 20 Uhr bieten das Schauspielensemble und die Mitarbeiter des Theaters ein buntes Programm mit Mottoführungen durch das Schlosstheater, Technik-Shows, Workshops und einem Kinderprogramm. Die Besucher können an diesem Tag einmalig in ansonsten nicht zugänglichen Räumen selbst ein Teil der faszinierenden Theaterwelt werden.

Dieser Theater-Erlebnistag ist für jeden attraktiv. Für die Kinder wird auf der Lummerland-Schminkwiese die Lokomotive Emma vorbeischauen und auf der Tanzwiese heißt es spunken mit Pippi Langstrumpf. Den Kleinen werden die Sohlen heiß, wenn sie mit Kasperl und Seppel bei einer theatralen Kinderrallye auf die Suche nach Räuber Hotzenplotz gehen, um Omas Kaffeemühle zurückzuholen. Die Turmbühne steht unter dem Motto „Wir alle für immer zusammen“ und bietet vielfältige interaktive und spielerische Aktionen rund um die Stücke des Jungen Theaters Celle.

Den Besuchern des Theaterfestes stehen nicht nur Kostümteile und ein Oldtimer zur Verfügung, den auch Gatsby gerne fahren würde, sondern es gibt zum Mitmachen auch wieder Workshops mit Körpertheater, Schauspieltraining und andere attraktive Angebote. In einer Technik-Show wird das Schlosstheater zeigen, was die Bühne und die magischen Helfer hinter den Kulissen so alles hergeben – und die Besucher können ihre ganz persönliche Wandlung erleben.

Wer sich im Theaterleben richtig verausgabt hat, der braucht natürlich Stärkung. Hierfür gibt es Imbisse von herzhaft bis süß sowie dazugehörige Getränke zum Genießen im Schlossinnenhof.

Foto: Benjaman Westhoff

Schlagwörter:
· · ·

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation