ms-loretta – ein irischer Abend

Autor:
Redaktion

Singer-Songwriter-Balladen auf der ms loretta im Celler Hafen

Eine Bereicherung für unser Celler Kulturleben ist das im Celler Hafen “gestrandete” Flachbodenschiff, (ein Schiff ohne Kiel) ms. loretta, Baujahr 1913. Arnold Wachtendorf möchte aus dieser alten ehrwürdigen “Dame” einen kulturellen Treffpunkt für Jung und Alt machen – musikalische Veranstaltungen, Lesungen aber auch Geburtstags- und andere Feierlichkeiten stehen zukünftig auf dem Programm.

Noch muss man sich ein bisschen durch Baustellen-Atmosphäre durchschlagen, um auf das Schiff zu gelangen. Doch die neue Hafengestaltung wird für das Schiff mit seinem Programm ein idealer Ankerplatz für Celler Bürger werden. Laue Sommerabende und dann besonders in der Blauen Stunde, wenn jazzige, rockige oder folkloristische Musik zum Ufer herrüberklingt, dann kann man entspannt den Abend genießen.

Wir haben einen Abend mit irischer Musik genossen.

Ein Mann, eine Gitarre, eine Stimme – viel Melancholie, eine Portion Nachdenklichkeit und ein Schuss Humor: Kieran Halpin bringt seine Singer-Songwriter Balladen auf die ms loretta. Der gebürtige Schotte lebt seit vielen Jahren als Folk-Musiker in Süddeutschland und geht von hier aus international auf Tour.

Seine Karriere begonnen hat er allerdings im irischen Dublin und er fühlt sich dem irischen Folk bis heute verbunden. So passt das Datum wenige Tage vor dem irischen St. Patricks Day ganz gut. Doch wer von Kieran Halpin irische Trinklieder erwartet, liegt falsch. Musikalisch zwar im klassischen Folk beheimatet, bringt Halpin inhaltlich auch das aktuelle politische Weltgeschehen lyrisch zu Gehör oder verarbeitet private Erlebnisse musikalisch. Die Songs des Musikers, der mehrere CDs veröffentlicht hat, werden vielfach von anderen Sängern gecovert. Kieran Halpin ist ein echtes Schwergewicht der Folk-Szene.

Schlagwörter:
· · ·
Themen:
MS Loretta

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation