Führungen im Celler Schloss

Autor:
Redaktion

Eine „Blaue Stunde im Celler Schloss“

Celle, 01.12.2014 – Unter dem Titel „Blaue Stunde im Schloss“ startet am Freitag, den 30.01.2015, um 17 Uhr die eine neue Veranstaltungsreihe im Residenzmuseum. In kurzweiligen Führungen erfahren die Teilnehmer Interessantes über herausragende Ausstellungsstücke des Museums und bleiben dabei immer der Farbe Blau auf der Spur. Bei einem Getränk und kleinem Snack im „blauen Ambiente“ klingt die Veranstaltung aus.

„Königsblau – Die Farbe der Macht“ lautet der Titel der ersten Veranstaltung. Die Herstellung eines leuchtenden Blau für die herrschaftlichen Gewänder, aber auch für den Malerpinsel wird ebenso ein Thema sein wie die herrschaftliche Bedeutung dieser Farbe. Insbesondere Porträts der welfischen Herrscher, aber auch sonst weniger beachtete Objekte aus den Beständen des Residenzmuseums stehen im Mittelpunkt der Führung von Museumsleiterin Juliane Schmieglitz-Otten.

Da Farben ganz wesentlich die Sinne ansprechen, soll auch dieser Aspekt nicht zu kurz kommen. In Zusammenarbeit mit dem Schlosstheater Celle wird auch zu jeder der „Blauen Stunden“ ein literarisch-lyrischer Beitrag von einem Mitglied des Ensembles gegeben.

Karten zu dieser Reihe erhalten Sie jeweils 14 Tage vorher an der Museumskasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Treffpunkt ist die Museumskasse.

„Königsblau – Die Farbe der Macht“

Freitag, den 30.01.2015, 17.00 Uhr

Kosten (inkl. kleinem Catering): 7,00 Euro

Ort: Residenzmuseum im Celler Schloss

Kartenreservierung unter Tel.: 05141 / 12 373 (nur Di-So 10.00-16.00)

Weitere Termine:

27.02.2015, 17:00 Uhr

„Meeresblau – Wildes Wasser“

20.03.2015, 17:00 Uhr

„Marienblau – Schuldig oder Unschuldig?“

 29.05. 2015, 17:00 Uhr

„BLAU-GOLD – Das Blau im Wappen“

© Residenzmuseum im Celler Schloss; Foto: Fotostudio Loeper, Celle

Schlagwörter:
· · · · · ·

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation