Webhosting ohne böse Überraschungen - xt:commerce, Template, Hosting und SEO - FIETZ.MEDIEN GmbH

Europäischer Pilztag auf Gut Sunder

Autor:
Redaktion

Herbstzeit ist Pilzzeit: Der erste Europäische Pilztag und ein Wochenende auf NABU Gut Sunder in Meißendorf

Der Tintling ist nicht nur ein Pilz, sondern auch eine Fachzeitschrift für den pilzkundlich Interessierten. Die Zeitschrift ist 2016 mit der einhundertsten Ausgabe 20 Jahre alt geworden.  Auf Initiative des TINTLINGs findet in diesem Jahr am 24. September der erste Europäische Pilztag statt. Dieser Aktionstag soll zukünftig an jedem vierten Samstag im September stattfinden.

Gedenk- und Aktionstage gibt es für nahezu jeden Tag im Jahr: Der internationale Tag der Blockflöte, Tag des deutschen Schlagers, Weltnudeltag aber natürlich auch sehr ernste Aktionstage wie den Weltkindertag oder den internationalen Tag der Menschenrechte.

Warum also nicht auch einen europäischen Pilztag. Wichtig genug sind Pilze, denn Leben auf der Erde ist ohne sie nicht vorstellbar. Sie bilden ein riesiges Recyclingsystem, in dem alles Abgestorbene wie Holz, Blätter, Nadeln und andere organische Materialien abgebaut und als Nährstoffe wieder in den Naturkreislauf zurückgeführt werden. Sie sind in die Ernährung der Bäume und anderer Pflanzen unverzichtbar eingebunden, produzieren medizinische Wirkstoffe oder geben Tieren Nahrung und ein Zuhause. Pilze helfen bei der Herstellung von Bier, Wein oder Käse und sind letztlich selbst eine Delikatesse, wenn man sich nicht vertut.

Über 200 Veranstaltungen in sechs Ländern sind für den 24. September bereits angemeldet: Pilzwanderungen, Ausstellungen, Lehrgänge, Themenabende, Sammlerberatungen. Ziele des Aktionstages sind u. a. die Verbreitung der Kenntnisse auch bei Kindern und Jugend, Förderung des Verständnisses von Pilzen, Intensivierung des Artenschutzes und Erhaltung der Lebensräume sowie Verbraucheraufklärung.

Wenn Pilze Ihr Hobby werden könnte und Sie beim ersten Europäischen Pilztag dabei sein wollen: Ein ganzes Schnupperwochenende in den Pilzen unter dem Motto „Herbstzeit – Pilzzeit“ vom 23. – 25.9.2016 auf NABU-Gut Sunder, Winsen/Aller (Nähe Meißendorfer Teiche). Info und Preise (ab 179 Euro/P.): Tel. 05056 970111, E-Mail: info@nabu-gutsunder.de

(C) www.landluft-celle.de

 

Schlagwörter:
· · ·
Themen:
Meißendorf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation