Webhosting ohne böse Überraschungen - xt:commerce, Template, Hosting und SEO - FIETZ.MEDIEN GmbH

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah?

Autor:
Herrliche Morgenstimmung – heute musste ich einfach die Kamera mit auf meine morgentliche Radtour nehmen – von den Dammaschwiesen, entlang der Aller nach Osterloh, dort übers Wehr nach Bockelskamp, weiter nach Wienhausen und Lachendorf – dort über den Ahnsbecker Weg zurück nach Celle. Sonnenaufgang im Nebel am Osterloher Wehr, Pferde im Nebel bei Oppershausen und Märchenwald im Lichterglanz, von Spinnen kunsvoll arrangiert – das war die Foto-Ausbeute am Tag von Allerheiligen.Text/Fotos: HB
Schlagwörter:
· · · · · · · ·
Themen:
Radfahren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation