Webhosting ohne böse Überraschungen - xt:commerce, Template, Hosting und SEO - FIETZ.MEDIEN GmbH

Theater Landpartie – Alte Liebe

Autor:
Redaktion

Alte Liebe

von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

Zum Abschluss der Theatersaison war das Celler Schlosstheater mit seinem Konzept „Landpartie“ zu Gast auf den Heidegut in Eschede. Ein Konzept, das ankommt, das Spaß macht und die Menschen upn Dörpe erreicht. Und so kamen sie alle zum Heidegut – mit unter den Gästen waren Henning Otte, MdB, mit seiner Frau Anna Maria Cornils, um in ländlich stilvoller Atmosphäre ein Stück, wie aus dem richtigen Leben zu erleben. Ralf Schlottau, promovierter Jurist, und Sohn der Gastgeber-Famile Schlottau-Blume sagte dann auch in einer kurzen Dankesrede, dass sich die Besucher, wie er beobachten konnte, in den von Katrin Steinke Quintana als „Lore“ und Johann Schibli als „Harry“ brillant dargestellten Szenen meistens wiederfinden konnten. Neben vielen Lachern gab es durchaus auch kleine Tränen.

Der gut wieder hergerichtete Kuhstall bot Platz für 180 Gäste und war bis auf den letzten Platz besetzt. Man hatte den relativ langen Stall ideal für dieses Theaterstück aufbereitet – die Bühne war sparsam, minimalistisch auf Podesten in der Mitte des Raumes platziert, so dass die Zuschauer von beiden Seiten das ganze Geschehen bestens verfolgen konnten. Mit einer Pause, die eigentlich nicht im Stück so vorgesehen war, konnte man zwischen den Schauern einen leckeren Imbiss und ein guten Tropfen Wein aus dem rheinhessischen Weingut Achenbach genießen. Alles in allem, ein rundum gelungene Veranstaltung.

Eine ausführliche Rezension finden Sie unter: http://www.landluft-celle.de/alte-liebe-malersaal-celler-schlosstheaters/

Text und Fotos: Hubertus Blume, (C) www.landluft-celle.de, 2017

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hauptnavigation